WER BIN ICH? WER SIND WIR?

Guten Tag,
mein Name ist Anke-Katrin Majewski.

Ich bin staatlich anerkannte Logopädin. Ausgebildet wurde ich in Schwerin. Nachdem ich die logopädische Abteilungin der Klinik am Haussee in Feldberg aufbauen durfte und dort als leitende Logopädin arbeitete, entschloss ich mich, im Frühjahr 2003 meine eigene LOGOPÄDISCHE PRAXIS in Neubrandenburg zueröffnen.

Seit dieser Zeit freue ich mich jeden Tagdarauf, die kleinen und großen Patienten in meiner Praxis betreuen zu dürfen. Zu meinem Team gehören weitere staatlich anerkannte Logopädinnen, die kompetent, zuverlässig und mit hohem Engagement für unsere Praxisgäste da sind.
Durch regelmäßige Fortbildungen, Fallbesprechungen und Supervisionsrunden im Team, setzen wir uns ständig mit unserer gemeinsamen Arbeit auseinander und erweitern unser Wissen. Unser Ziel ist es,die Dienstleistung LOGOPÄDIE stets auf qualitativhohem Niveau anbieten zu können.

THERAPIESCHWERPUNKTE

  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Stimmstörungen
  • Schluckstörungen

UNSERE GÄSTE SIND KINDER


  1. KINDER mit Problemen in der Aussprache oder im Satzbau (kindliche Sprach- und Sprechstörun- gen, phonologische Störungen, kindliche Aphasie, kindliche Dysarthrie, kindliche Sprechapraxie)
  2. KINDER UND JUGENDLICHE mit Zungenfehlfunk- tionen begleitend zur kieferorthopädischen Behandlung (myofunktionelle Störung)
  3. KINDER mit auditiven Wahrnehmungsproblemen und/oder Lese-Rechtschreibschwäche
  4. KINDER mit Redeflussstörungen (Stottern/Poltern)
  5. KINDER mit Stimmstörungen
  6. KINDER mit sprachlichen Schwierigkeiten aufgrund von Hörstörungen oder Körperbehinde- rungen (infantile Cerebralparese)
  7. KINDER, die näseln (Rhinophonie)
  8. KINDER mit Ess- und Schluckstörungen
  9. KINDER mit Lippen- Kiefer- Gaumenspalte

Alle Therapieangebote mit Kindern finden auf der Basis und unter Berücksichtigung der sensorischen Integration statt. Das heißt, in unseren Therapien folgen wir den ganzheitlichen, individuellen Ansätzen. Innerhalb der Therapien mit Kindern werden basale Sinnesbereiche (wie z. B.Tasten, Fühlen, Gleichgewicht, Tiefensensibilität) ebenso beschult, wie das Sprechen, die Sprache, das Schlucken und die Stimme selbst. Mit uns zusammen WÄHLT das Kind die Materialien aus (Rollbrett, Fühlkisten, Tücher, Tunnel usw.). So arbeiten wir nicht nur am Tisch, sondern wir bewegen uns im ganzen Raum. Wir beziehen in unser therapeutisches SPIEL alle Sinne mit ein.

TERMINABSPRACHEN
Die Terminabsprachen können Sie telefonisch oder per Mail erfragen. Gern informieren wir Sie vorher auch zu bestimmten Themen in unserer „KLEINEN ONLINE-SPRECHSTUNDE“. Schreiben Sie uns dazu, mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer bzw. Mail-Adresse, Ihre Fragen bzw. Erfahrungen.

FÜR WELCHE KASSEN?

Wir arbeiten für alle gesetzlichen und privaten Kassen, sowie für Selbstzahler. Auf Verordnung des Arztes führen wir auch Hausbesuche durch.

ICH BIN MITGLIED IM dbl Der Deutsche Bundesverband für Logopädie e.V. setzt sich ein:

  • für einen hohen Qualitätsstandard in der medizinisch-klinischen Sprachtherapie,
  • für die wissenschaftliche Weiterentwicklung logopädischer Diagnose- und Behandlungsmethoden,
  • für die Einbeziehung der LogopädInnen in wichtige berufs- und gesundheitspolitische Entscheidungsprozesse.